Bis Ende 2021 könnten 80.000 Arbeitsplätze wegfallen

Taxiverband: Bis Ende 2021 könnten 80.000 Arbeitsplätze wegfallen

shield 2873836 1280

  • Wegen des Teil-Lockdowns, geschlossener Gastronomie und ausbleibenden Kulturveranstaltungen spitzt sich die Lage in der Taxibranche zu.
  • Nach Angaben des Bundesverbands könnten bis Ende 2021 80.000 der 250.000 Jobs wegfallen.
  • Auch Wirtschaftshilfen kämen nicht bei den Fahrern an.

 

hier mehr: https://www.rnd.de/wirtschaft/taxiverband-bis-ende-2021-konnten-80000-arbeitsplatze-wegfallen-IMXGMXSK3ZVOVK2JNF3364UHZU.

 

Admin Kommentar: Die Taxibranche ist eine Superempfindliche , jede Aktion die Fahrgäste kostet schlägt sich nieder bei den Untenehmern und führt zur Entlassung und Konzessions abgaben.

 
Pin It
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.