Corona-Krise: Der Bund zahlt Überbrückungshilfen

Corona-Krise: Der Bund zahlt Überbrückungshilfen

Auf einer Antragsplattform können kleine und mittelständische Betriebe und Soloselbständige und damit auch Taxi- und Mietwagenunternehmer über Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Anträge auf Zuschüsse für die Monate Juni bis August 2020 stellen.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Überbrückungshilfen vorgestellt, die nur über Steuer-Fachleute beantragt werden dürfen. (Foto: Andreas Mertens/BMWi)
 
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Überbrückungshilfen vorgestellt, die nur über Steuer-Fachleute beantragt werden dürfen. (Foto: Andreas Mertens/BMWi)
 
 
Pin It
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.