Vernetzen gegen Konkurenz

 

Moin Kollegen

 

Wie einige bestimmt schon gesehen haben, gab es Zahlreiche Demos gegen Freenow sowie  gegen andere Anbieter im Personen Gewerbe,

Um Überhaupt etwas gegen diese Anbieter von Fahrdiensten etwas aus zu richten bleibt nur der Zusammenhalt aller Taxi Kollegen und  Unternehmer, Verbände werden nicht für Euch da sein, die haben Eigen Interesse (Euer Geld). 

Vernetzt Euch nutzt Alternative Taxi Apps, sprecht die Kunden an was hier abläuft, sagt Ihnen wir sind 24 Stunden für Sie da, denn die Anderen werden es wenn die Taxi Branche weg ist nicht sein, die werden dann nur noch nach Angebot und Nachfrage Fahren, und die Preise werden bei denen Steigen, natürlich zu höheren Konditionen als das Taxi, Uber hat es in Newyork ja schon vorgemacht wie Teuer eine Fahrt werden kann.

In diesem Sinne Euer Kollege Achim

 

Föderation Freier Taxen Deutschland

Liebe Kollegen.

 

Wie Ihr bemerkt haben solltet hat sich Free Now (ehemals Mytaxi) mit seiner Ride Flotte selbst ins Knie geschossen, viele Kollegen sind auf der suche nach alternativen, 

hier ist nun die Alternative mit  siehe hier unter,

 

Föderation Freier Taxen Deutschland (FFDEG)

https://fftdeg.de/app

 

Ich hatte mit den Betreibern in den Letzten Tagen Kontakt, dieses App ist für Genossen sowie auch für Teilnehmer angedacht , aber lest die FAQ selbst erst einmal.

Nur wer mit macht kann Kunden Gewinnen denn ohne Euch wird das nichts, erst Fahrer dann Kunden, auch Mytaxi (Free Now) ist mal klein angefangen bevor es Konzerne sich vereinnahmt haben.

Am 20.02.2020 könnt Ihr auf der Demo in Hamburg die Betreiber kennen lernen, fragt Ihnen ein Loch in den Bauch, Ihr werdet Antworten bekommen.

Taxi Demo Hamburg

Taxi Demo im Februar 2020

 

Meine Worte dazu 

 

Als Mytaxi startete mit dem Namen war es ein Renner, wir haben Mytaxi (Freenow) die Kunden gebracht und Sie wurden größer und größer, Nannten sich um in Freenow woran man schon erkennen konnte wo die Reise hin geht, bis Konzerne Mytaxi Übernommen haben, ab da wurden Wir fallen gelassen.

Durch FREENOW Ride! wird das Taxi Gewerbe weiter Gespalten bis kein Taxi mehr auf dem Markt vorhanden ist.

Wer hat da weiter das Nachsehen Natürlich der Taxi Kunde, Taxis fuhren immer 24 Stunden , werden es diese Dienste auch machen ? , eines muss dem Kunden klar sein, ist das Taxi weg werden diese Dienste nach Angebot und Nachfrage fahren (es wird Teurer als mit dem  Taxi) , der Kunde wird zu Spitzen Zeiten wo möglich das Doppelte für eine Strecke bezahlen müssen, denn die Konzerne müssen Gewinn machen.

Das ist so nur meine Meinung dazu.

 

Alternativen gibt es , schaut hier .

 

 

https://www.fftdev.de

 

 

 

Frühfahrer/rin gesucht

Früh Fahrer/rin  für den Tag gesucht !

 

Moia , Uber, Clevershuttle und einige mehr können uns nichts anhaben,

denn wir haben sehr viele Stammkunden die uns brauchen, der Lohn stimmt auch,

das Betriebsklima unter uns Kollegen ist Super.

Meldet Euch einfach unter 040 80007000

Neuer Taxiverband in Hamburg

In Hamburg wurde ein neuer Taxiverband gegründet

Die „Föderation Freier Taxen Deutschland e.V.“ will die Interessen von Taxifahrern und –Unternehmern aus ganz Deutschland authentisch vertreten und eine Gewerbe eigene Vermittlungs-App anbieten.

 

Alles was ich bisher gehört habe kann sich sehen lassen, eines sollten die Macher ins Auge fassen, dieses App Europa weit anbieten, denn wäre es eine wirkliche Alternative zu Mytaxi.