Mytaxi Match das Neue

Taxischild

Das Thema Mytaxi, Mytaxi mischt mit das Gewerbe auf mit Dumping Preisen auf gegen Uber, und  Moia sowie Clevershuttle, aber Touren ohne Taxameter im Pflichtfahrgebiet geht überhaupt nicht, viele Jahre wurde ohne Taxameter Touren fahren untersagt, hat die Politik ( Behörde ) sich da Schmieren lassen ? um diese Genehmigung zu erteilen, die Genehmigung wurde ohne Mitbestimmung der Unternehmer erteilt, Taxizentralen auch Mytaxi sind der Verlängerte Arm der Unternehmer mehr nicht , zu bestimmen zu guter Letzt hat es der Unternehmer.

Zitat Mytaxi: "In einer Beispielrechnung zeigt MyTaxi, dass damit eine Fahrt, die sonst 17,70 Euro kosten würde, nunmehr nur 12,80 Euro kostet. Zugleich kassiert der Fahrer von zwei Fahrgästen – und erhält so für seine Fahrt insgesamt 24,20 Euro. Der Fahrgast spart in der MyTaxi-Beispielrechnung also 4,909 Euro, der Fahrer verdient 6,50 Euro mehr.".

Mein Gedanke dabei ist, Mytaxi hat sich dabei ins Knie geschossen, ich hoffe kein Unternehmer geht auf dieses Geschäft ein und Kündigt sein Vertrag oder unterschreibt den Neuen nicht.

Eine Frage stellt sich da noch, wo haben Moia, Clevershuttle, Uber und Konsorten die Fahrer her bekommen, haben diese alle einen P-Schein mit Ortskunde Prüfung ?, wurde auch hier ein P-Schein ohne Ortskunde Prüfung erteilt ?, oder satteln Ehemalige Kutscher um und gehen zur  aus Angst Ihren Arbeitsplatz im Taxigewerbe zu verlieren zur Konkurrenz , Solidarität unter Kutschern gibt es ja nicht mehr das wusste ich schon lange, denn ich fahre schon 30 Jahre in Hamburg Taxi noch mit Spaß.

Hier wird ein System vernichtet was Jahrzehnte Funktionierte, auf der Strecke wird der Fahrgast bleiben der kein Smartphone hat wie alte Leute, Behinderte, und einige sonstige, das Taxi ist 24 Stunden mit seiner Kompetenz verfügbar werden es die anderen auch sein ?, das ist fraglich, denn Moia, Uber , Clevershuttle werden nur zu Attraktiven Zeiten fahren um am Markt das Meiste Geld zu erwirtschaften, und das zum Schluss natürlich zu höheren Konditionen.

Aber das kann dem Taxigewerbe ja nicht mehr Schaden denn bis dahin gibt es uns ja nicht mehr.

Dieses ist nur meine Meinung .