Kleinstadt verliert letztes Taxi-Unternehmen – Bürgermeister in Sorge

 

 

 

 

Es lohnt nicht mehr, die Zahlen sind nicht rentabel: Der letzte Taxi-Betrieb in der Kleinstadt Friesoythe schmeißt hin. Was wird nun aus Nachtschwärmern?

 

hier mehr

Pin It

Taximorde werden neu aufgerollt

 

 

In den Achtzigerjahren wurden in Hessen zwei Taxifahrer auf brutale Weise getötet. Der Täter wurde nie gefasst. Nun sehen die Ermittler erstmals einen Zusammenhang. Der Fall soll in Kürze in „Aktenzeichen XY“ vorgestellt werden.

 

mehr hier

Pin It

Mann mit Messer kapert Taxi und fährt es kaputt

 

 

 

Ein Mann zwang einen Taxifahrer zum Aussteigen. 30 Minuten und eine wilde Flucht später war das Auto kaputt. Kurz darauf wurde ein weiteres Taxi gekapert.

 

mehr Hier

 

 

Pin It

Ab 2025: Aus für Taxis mit Verbrennermotor in Hamburg

 

In Hamburg erhalten ab dem Jahr 2025 nur die Taxis eine neue Konzession, die emissionsfrei fahren

 

 

 

 

Aber es gibt ein wenig Licht am Ende des Tunnels.

 

Admin Kommentar:

Hallo Liebe Kollegen und Fahrgäste, 

An Hand dieser Grünen Kopflosen Politik frage ich mich was ist mit den Kollegen die sich bis 2025 keines dieser Autos leisten können,

bekommen diese Kollegen Ihre Konzession nicht weiter Verlängert ? sitzen somit dem Arbeitsamt also dem Steuerzahler auf der Tasche !

Ich kenne Unternehmer nach deren aussage "Ich mache denn Schluß" 

Zb. Großraumtaxis die gerade Angeschaft wurden dürften denn 2025 auf den Schrottplatz oder nicht mehr in Städten fahren , oh man.

Der einzigste Lichtblick wäre Umrüstung auf Wasserstoff oder ein Neues Auto mit Wasserstoff Antrieb,

Aber die Politik unterstützt dieses nur wenig oder überhaupt nicht.

Es wäre auch Denkbar das Abgasfreie Kraftstoffe zum Einsatz kommen könnten wie hier  wenn die Industrie diese unterstützen würden,

aber es  wird wohl nicht Passieren da die Öllobby etwas dagegen hat.

Ja Kollegen die Zukunft ist Grün bestimmt, und dieses ohne Grund.

 

Deutschland will die Klima Welt Retten

Pin It

Taxi-Fahrer in Leipzig von vier Männern ausgeraubt

 

 

Ein Leipziger Taxifahrer ist am Wochenende Opfer eines Raubes geworden. Vier Männer ließen sich in der Nacht zum Sonnabend vom Thomaskirchhof in die Limburger Straße chauffieren und raubten den 58-Jährigen dort aus.

 

mehr hier

 

Administrator Kommentar:

 

Ich kann Nachvollziehen was der Kollege mit gemacht hat, denn ich wurde selber 2020 Überfallen und leide noch daran.

 

 

 

Pin It

Unterkategorien

Joomla templates by a4joomla